Software

Netflix Webplayer mit Gesten steuern

Netflix, erst seit ein paar Monaten in Deutschland verfügbar, lässt sich nun auch problemlos mit Gestensteuerung bedienen. Zur Zeit funktioniert das aber nur im Webplayer, denn den benötigten Myo Connector gibt es nur für Windows und Mac.

Wer den Myo Connector installiert hat, der verfügt bereits über die passende Netflix Connector App. Denn diese liegt dem Myo Connector standardmäßig bei und wurde von ThalmicLabs selbst programmiert. Sobald ihr ein Video auf Netflix öffnet, kann euer Myo die Steuerung übernehmen.

Double Tap schaltet euren Myo, wie üblich, scharf. Mit Wave Left und Wave Right könnt ihr vor und zurück spulen. Dabei spult er so lange, wie ihr die Geste haltet. Um das Video zu starten oder zu pausieren ist die Spread Fingers Geste nötig. Die Lautstärke kann mit der Faust und anschließender Drehbewegung der Hand verändert werden.

Alles in allem funktioniert das echt gut und die Gesten sind auch passend gewählt. Das kann vor allem dann ganz nützlich sein, wenn man beispielsweise über den Chromecast am TV guckt und so bequem vom Sofa oder Bett den Player steuern kann.

Geschrieben von Phillipp am 11 März 2015
Kategorie: Software - Tags: Desktop, Web, Netflix
comments powered by Disqus